Klima-Check
Ein Service-Angebot des Bayerischen Landes-Sportverbandes e.V.

Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) bietet den ihm angeschlossenen, rund 12.000 Vereinen seit Ende des Jahres 2009 die Möglichkeit einer kostenlosen, individuellen, verbrauchsorientierten Energieberatung zur energetischen Sanierung ihrer Sportstätten und Sportanlagen. Damit der BLSV seinen Vereinen die Beratung kostenlos anbieten kann, wird das Projekt Klima-Check vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit mit 250.000 Euro gefördert. Ziel des Klima-Check-Projektes ist es, Ressourcen zu schützen, Energie zu sparen und gleichzeitig die Betriebskosten von Sportanlagen zu senken.

Für viele Vereine stellen die Größe und das Alter der Sportanlagen, die häufig in den 1960er und 1970er Jahren erbaut wurden, eine große Belastung dar. Sowohl bauliche Sanierungsmaßnahmen als auch die für den täglichen Betrieb notwendige Energie verkörpern große Kostenpunkte. Durch den Klima-Check, der vor Ort von unabhängigen Energieberatern durchgeführt wird, können den Vereinen Wege aufgezeigt werden, wie und wo sie Ressourcen, Energie und Geld einsparen und damit gleichzeitig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten können.

Die Mehrzahl der fachlichen Hinweise, die im ausführlichen Klima-Check-Auswertungsbericht, der jedem Verein kurz nach der Vor-Ort-Beratung zugeht, aufgeführt sind, lassen sich kurzfristig und mit geringem finanziellen Aufwand realisieren. Kostenintensivere Sanierungsempfehlungen, die sich im Regelfall jedoch schnell amortisieren, werden im Zuge der mittel- und langfristigen Zielsetzungen gegeben. In Zeiten knapper Vereinskassen ist der Aspekt Kosteneinsparung von zentraler Bedeutung. Da die Sparmaßnahmen so angelegt sind, dass parallel CO2 eingespart und Ressourcen geschützt werden, wird nicht nur etwas für die Vereinskassen sondern auch für das Klima getan.

Koordiniert wird die Klima-Check-Beratung für Sportvereine von Andreas Larbig und Harald Hoffmann. Projektleiter Andreas Larbig ist für das Gebiet Südbayern zuständig, das die BLSV-Sportbezirke Schwaben, Ober- und Niederbayern umfasst. Auf Klima-Check-Mitarbeiter Harald Hoffmann entfällt der Bereich Nordbayern mit den BLSV-Sportbezirken Ober-, Unter- und Mittelfranken sowie Oberpfalz.

Weitere Informationen:
Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterhttp://www.blsv.de/blsv/vereinsservice/vereinsberatung/projekt-klima-check.html

Ansprechpartner:

Nord-Bayern
Harald Hoffmann
Bezirksgeschäftsstelle Mittelfranken
Schweinauer Hauptstraße 38
90441 Nürnberg
Mobil: 0171 76 46 036
Fax: 0911 55 95 22
Mail: harald.hoffmann(at)blsv.de

Süd-Bayern
Andreas Larbig
Georg-Brauchle-Ring 93
80992 München
Tel: 089 15702 532
Fax: 089 15702 742
Mobil: 0171 76 46 487
Mail: andreas.larbig(at)blsv.de